Das Buch zu diesem Fall

Saubere und günstige Energie für alle – klingt das nicht faszinierend?

Netzunabhängiger Strom und umwelt-schonende Heizkraft aus Wasser statt aus Diesel – ein Konzept für die Zukunft, das versprach die GFE.

Unternehmer Horst Kirsten brachte die entsprechende Technologie mit Blockheizkraftwerken zur Serien-reife, bald schon hätten tausende Haushalte mit  seinen Blockheiz-kraftwerken beheizt werden können, doch am Ende war die Lobbymacht der Energiekonzerne stärker.

Mit Betrugsvorwürfen ging man gegen die GFE vor, aus der Energierevolution wurde ein Justizskandal.

6 Jahre lang saß Horst Kirsten im Gefängnis, weil er an die Zukunft sauberer Energie glaubte.

Nun erzählt er seine Geschichte.

 


Die Eckdaten dieser Auflage:

VKP:    19,90 Euro

313 Seiten, ohne Illustrationen

Autor:    Horst Kirsten

Coverbild: Tori Rector via flickr (CC BY-SA 2.0)

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

ISBN:    978-3-947241-06-4

erschienen im: 

 

NEW BELVEDERE VERLAG

 DER DIENSTLEISTUNGSVERLAG


Ab in den Knast - Produkt und Macher mussten vom Markt verschwinden